DIESE HUNDE SIND UNSICHTBAR

                                                         UND HABEN NUR HOFFNUNG,

                                                                                               WENN WIR IHNEN JEDEN TAG HELFEN.

 

Unser Verein und Freiwillige betreuen hier zwei kleine Canilen in der Provinz Mantova. 
Die Mission:  Nie wieder Hunde, die in Zwingern alt werden, nie mehr vergeudete Existenzen, herzzerreißende Fälle für Pfoten!


Diese Seite entstand aus der Notwendigkeit  junge Hunde vorzustellen -  ideale Begleiter für jeden, Hundefreunde zu finden die bereit sind, sie mit großer Liebe und noch größerer Verantwortung zu empfangen und alten Hunden ,die niemals gesehen werden, eine Chance auf ein Zuhause zu geben. Viele warten schon ihr Leben lang, weggesperrte, vergessene ältere und alte Hunde,

in der Provinz Mantova.

Hier fehlt es an allem, hauptsächlich an Geldmittel  für Kastrationen, weiterführende medizinische Versorgungen und wir benötigen Spenden und Patenschaften um wenigstens die Hündinnen kastrieren zu lassen ...

Es werden auch dringend Unterstützer für Ausreisekosten und Impfungen bis zur Ausreise gesucht,damit gerade die älteren Hunde eine bessere Chance auf eine Vermittlung haben.

 

 

 

 

 

 

 

2 große Tierheime(Canilen)betreuen wir in Mantova.

Guidizzolo seit 2014, mit damals  an die 120 Hunde. Die meisten alt , heute mit großer Arbeit und Mühen, haben die meisten eine Familie bekommen.Ein Erfolg, denn jetzt sind es ca.40 Hunde. Leider kommen immer neue Hunde dazu und unser Ziel ist es, kein Hund soll mehr so viele Jahre in einen dieser Canilen verrotten.

Guidizzolo:

DIESE CANILE WIRD BALD GESCHLOSSEN UND DIE HUNDE WERDEN AUF ANDERE CANILEN VERTEILT,WO WIR KEINEN ZUGRIFF MEHR HABEN.SIE WERDEN AUF NIMMERWIEDERSEHEN VERSCHWINDEN!

Deswegen brauchen wir Hilfe damit alle-auch die neuen jungen Hunde adoptiert und kastriert werden!

Tierheim Pegognaga, seit 2016 betreuen wir besetzt  damals mit 160 Hunden,

jetzt sind wir auf ca.120.

Die meisten sind Jagdhunde, die verloren während der Jagd oder ausgesetzt, wenn sie nicht jagen können oder wollen!

Unsere Tierschützer besichtigen die Tierheime wöchentlich, und in der wenigen Zeit versuchen sie den Hunden ein wenig Freilauf zu gewähren,soziale Kontakte herzustellen und vor allem bei schüchternen Hunden, neues Vertrauen zum Menschen zu bilden.

Leider sind trotzdem die Hunde die meiste Zeit allein in den Boxen,karg ausgestattet mit Holzpaletten als Schlafplatz.

Diese Boxen werden täglich mit Wasser gereinigt, im Winter ist es deswegen sehr kalt und vereist und es haben gerade die alten Hunde große Probleme.

Wenn es einem alten Hund sehr schlecht geht, nehmen wir ihn auf Pensionen,sonst würden einige von ihnen nicht überleben.Diese Pensionen sind aber nicht umsonst und kosten monatlich um die 80,-€ bis100,-€ .Tierarzt und Kosten für Spezialfutter, kommen auch noch hinzu. 

Wir sind für jede Hilfe und Unterstützung sehr dankbar,durch Adoptionen,Patenschaften und Spenden!

Teilen Sie auch unsere Postings unsere Hunde auf Facebook:                                           https://www.facebook.com/ARschuetzenhelfenretten/

                                                                               molto grazie!

Norditalien - Mantova

Robin,einer von vielen:

Unsere  Notnase Robin…10 Jahre sind genug!

Robin kam mit 8 Monaten in die Canile, 10 Jahre wartete er nun schon..in einem lieblosen Tierheim in Italien.Durch Patenschaften  und Unterstützer konnte Robin nun in eine Pension umziehen,wo er gut versorgt wird.Ein Zuhause ersetzt es allesdings nicht.Es warten aber noch sehr viele Hunde,denen das Leben sehr schwer in der Canile fällt,entweder sind sie krank,alt oder nicht mehr vermittelbar,

können in der Canile nicht optimal versorgt werden.

Wenn Sie uns unterstützen möchten,bitte Verwendungszweck:  Hilfe für Hunde  in Mantova angeben.

Animal-Rehoming e.V.

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Prignitz

IBAN:DE 12 16050101 1010009733 BIC: WELADED 1 PRP

Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch gerne ausgestellt.

PayPal :

Alltag auch in Italien,wieder eine trächtige Hündin auf der Straße unter großen Schmerzen gestorben.
Nein, eigentlich ¨verreckt¨! Ausgesetzt, unfähig, trächtig im Kampf auf der Straße zu überleben!
Die Tierschützer fanden sie zu spät, sie ist in der Klinik gestorben.

Wir bitten um Verständnis dass wir auch bei alten Hunden eine Mindestgebühr zur Deckung der Ausreisekosten erstattet bekommen müssen( Pass,Impfungen,MMT u. Test auf Giardien und Transport,sofern nicht von Ausreisepaten für den jeweiligen Hund übernommen wurden.

Hier geht es zu unseren Hunden in Mantova, alle suchen ganz dringend ein Zuhause! 

              unsere Rüden  - unsere Hündinnen -  unseren Welpen und Junghunden

HAUPTLOGO_DE_AmazonSmile.png
Gooding.png
Gooding urlaub-buchen-tiere-1200x1200.jp

Update für Robin!

Endlich, nach fast 11 Jahren hat Robin seine Familie gefunden!

Animal Rehoming e.V. Molkereistraße 10 19357 Dambeck

Telefon: +49 (0) 38 783 90 10 35

Reg.Nr.Ag Schwerin 5541

E-Mail: animal-rehoming@t-online.de oder

schroeder-dambeck@t-online.de

1.Vorsitzende Vera Schröder

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Prignitz IBAN: DE12 16050101 1010009733 BIC: WELADED 1 PRP

 Paypal 

HAUPTLOGO_DE_AmazonSmile.png

unterstützen Sie uns auch durch Ihren Online                    Einkauf-ohne Extrakosten

Gooding.png
Gooding urlaub-buchen-tiere-1200x1200.jp